Degenhart-Systeme Fronthydraulik im Allgäu

Frontkraftheber Case Maxxum 115 - Puma175

für Puma 150-165-175 CVX T4f (T4b)
und Maxxum 115-125-135-145-150 T4f (T4b)

Technische Daten:
- Hubkraft 3,8 to.
- geschweißte Rahmenbauweise
- Stabile Seitenteile bis zur Kupplungsglocke
- Pulverbeschichtet
- 2 doppelwirkende Hubzylinder
- Schwinge aus spezieller Gusslegierung
- Walterscheid-Schnellkuppler Kat. 3L
- Stabile Unterlenker, werkzeuglos leicht hochklappbar,
mit Pendelausgleich
- Anhängevorrichtung
- Multiventil EW/DW oder gesperrt
- Hydraulikschläuche bis zum original Steuergerät
- Oberlenker Kat. 2 stehend
- Komplett mit Montagesatz

Montagezeit:
- ca. 4 Stunden
- FKH wird komplett vormontiert geliefert

Bestellhinweis:
Bitte geben Sie bei der Bestellung folgende Daten an:
- Baujahr?
- Abgasstufe?
- Klimaanlage: ja/nein
- Druckluftanlage: ja/nein
- Frontlader: ja/nein
- Frontlader: Hersteller/Typ?
- Gef. VA: ja/nein
- Traktor Fahrgestellnummer?
- Multicontroller: ja/nein
- Elektrische Steuergeräte: ja/nein
- Anschluss an Heck- oder Mittelachssteuergerät?

Info:
Evt. entstehende Kosten für Anpassungsarbeiten bei
Frontlader-Kraftheber Kombinationen, werden nicht
erstattet.

Frontzapfwelle Case Maxxum 115 - Puma175

für Maxxum 115-125-135-145-150 und
Puma 150-165-175 CVX T4f (b)
*** mit original CNH-FKH ***

Technische Daten:
- 125 mm Wellenversatz, i=1,93:1
- Max. Leistung 147kW, zulässige Dauerleistung 110kW
- Drehzahl 1000 U/min, in Fahrtrichtung rechtsdrehend
- Zapfwellenstummel nach rechts / links verdrehbar
- Elektro. hydr. Einschaltung über Magnetventil
- Geräte schonender Anlauf durch hydr. Anfahrsteuerung
- Im Ölbad geräuschlos laufende Lamellenkupplung
- Eigene Ölversorgung mit Kolbenpumpe
- Komplett mit Montagesatz
- Später problemlos nachrüstbar

Montagezeit:
- ca. 4 Stunden

Bestellhinweis:
Bitte geben Sie bei der Bestellung folgende Daten an:
- Baujahr?
- Abgasstufe?
- Klimaanlage: ja/nein
- Druckluftanlage: ja/nein
- Gef. VA: ja/nein
- Traktor Fahrgestellnummer?
- Seriennummer FKH bei FZW bei Nachrüstung?
- Multicontroller: ja/nein
- Elektrische Steuergeräte: ja/nein

Info:
Bei der Nachrüstung der FZW unbedingt die Seriennummer
sowie den Hersteller des FKH angeben.

Frontzapfwelle Case Maxxum 115 - Puma175

für Maxxum 115-125-135-145-150 und
Puma 150-165-175 CVX T4f (b)
*** mit original CNH-FKH ***

Technische Daten:
- 125 mm Wellenversatz *** ECO, i=1,63:1 ***
- Max. Leistung 147kW, zulässige Dauerleistung 110kW
- Drehzahl 1000 U/min, in Fahrtrichtung rechtsdrehend
- Zapfwellenstummel nach rechts / links verdrehbar
- Elektro. hydr. Einschaltung über Magnetventil
- Geräte schonender Anlauf durch hydr. Anfahrsteuerung
- Im Ölbad geräuschlos laufende Lamellenkupplung
- Eigene Ölversorgung mit Kolbenpumpe
- Komplett mit Montagesatz
- Später problemlos nachrüstbar

Montagezeit:
- ca. 4 Stunden

Bestellhinweis:
Bitte geben Sie bei der Bestellung folgende Daten an:
- Baujahr?
- Abgasstufe?
- Klimaanlage: ja/nein
- Druckluftanlage: ja/nein
- Gef. VA: ja/nein
- Traktor Fahrgestellnummer?
- Seriennummer FKH bei FZW bei Nachrüstung?
- Multicontroller: ja/nein
- Elektrische Steuergeräte: ja/nein

Info:
Bei der Nachrüstung der FZW unbedingt die Seriennummer
sowie den Hersteller des FKH angeben.

Frontzapfwelle Case Maxxum 115 - Puma175

für Maxxum 115-125-135-145-150 und
Puma 150-165-175 CVX T4f (b)

Technische Daten:
- 125 mm Wellenversatz, i=1,93:1
- Max. Leistung 147kW, zulässige Dauerleistung 110kW
- Drehzahl 1000 U/min, in Fahrtrichtung rechtsdrehend
- Zapfwellenstummel nach rechts / links verdrehbar
- Elektro. hydr. Einschaltung über Magnetventil
- Geräte schonender Anlauf durch hydr. Anfahrsteuerung
- Im Ölbad geräuschlos laufende Lamellenkupplung
- Eigene Ölversorgung mit Kolbenpumpe
- Komplett mit Montagesatz
- Später problemlos nachrüstbar

Montagezeit:
- ca. 4 Stunden

Bestellhinweis:
Bitte geben Sie bei der Bestellung folgende Daten an:
- Baujahr?
- Abgasstufe?
- Klimaanlage: ja/nein
- Druckluftanlage: ja/nein
- Gef. VA: ja/nein
- Traktor Fahrgestellnummer?
- Seriennummer FKH bei FZW bei Nachrüstung?
- Multicontroller: ja/nein
- Elektrische Steuergeräte: ja/nein

Info:
Bei der Nachrüstung der FZW unbedingt die Seriennummer
sowie den Hersteller des FKH angeben.